16.01.2013, 11:01  von Evelin Past

Heißeste Reiseziele: CNN wählt Innsbruck

Mit dem Snowboard Event Air & Style sammelte Innsbruck Pluspunkte / Bild: APA

Reise. Sport und Berge verschaffen Innsbruck Rang fünf im CNN-Ranking der besten Reisedestinationen Europas im Jahr 2013.

Österreichs Hauptstadt Wien sei schön, aber Innsbruck verdiene einen Platz an der Sonne. So schmeichelt der amerikanische Nachrichtensender CNN der 121.000 Einwohner-Stadt und reiht Innsbruck auf Platz fünf unter Europas „heißeste Reiseziele". Auf den Plätzen eins bis vier liegen Korsika, Liverpool, Reykjavík und Istanbul.

Biken & Snowboarden

Innsbruck konnte vor allem mit seinen einzigartigen Skibergen, die direkt von der Stadt aus mit der Seilbahn erreichbar sind und mit der atemberaubenden Architektur der Seilbahnstationen, welche die Handschrift von Stararchitektin Zaha Hadid tragen, begeistern. Auch das Billabong Air & Style Snowboardfestival wird gelobt. Zudem macht das Biken auf der Nordkette in den USA Stimmung.

Alpin-urbanes Erlebnisin Innsbruck

"Mit CNN International erreichen wir eine ausgesprochen interessante Zielgruppe in Europa, den USA, dem Nahen Osten sowie in Asien. Unser Markenkonzept, auf Stadt und Berge zu setzen und das alpin-urbane Erlebnis von Innsbruck in den Mittelpunkt zu stellen, ist schlüssig und erweist sich immer mehr als erfolgreich", freut sich Fritz Kraft, Geschäftsführer von Innsbruck Tourismus, über die tolle Platzierung.

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

12.12.2014, 08:47

Top-Bewertungen: Die beliebtesten Wellness-Hotels Österreichs 2014

10.12.2014, 10:05

Darauf sollten Reisende im neuen Jahr achten

09.12.2014, 11:37

Abu Dhabi: Neben Ferrari World eröffnet größtes Einkaufszentrum

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    05.12.2014, 10:47

    Big Ben wird zu "Da Ben Zhong"

    Um mehr Touristen aus dem Land der Mitte anzulocken, sucht Großbritannien chinesische Namen für ihre Attraktionen.

    21.11.2014, 08:26

    Venedig: Neues Gesetz soll Trolleys verbieten

    Die Bewohner der Lagunenstadt fühlen sich durch das lautstarke nachziehen von Trolleys belästigt. Darum dürfen ab Mai 2015 in Venedig nur noch Trolleys gezogen werden, die mit Pneus statt Rollen aus Hartgummi oder Kunststoff unterwegs sind.

    18.11.2014, 13:00

    Diese Qualitätsmerkmale bringen Hoteliers mehr Sterne

    Allergiefreundliche Bettwäsche oder eine Ladestation für Elektrofahrzeuge bringen Pluspunkte bei der Hotelklassifizierung.

    31.10.2014, 08:19

    "Der russische Tourist hat ein Selbstwertgefühl"

    Wegen der politischen Spannungen zwischen Russland und der EU haben insbesondere die nordeuropäischen Länder einen deutlichen Rückgang bei den Touristen aus Russland verzeichnet.

    19.10.2014, 09:48

    Chinesischer Milliardär bestellt 30 Rolls-Royce

    Der größte Einzelauftrag in der Rolls-Royce-Geschichte kommt aus China: Milliardär Stephen Hung braucht standesgemäße Fahrzeuge für sein Luxushotel "Louis XIII".

    Umfrage

    • Der Ölpreis fällt und fällt – spüren Sie auch etwas davon an der Tankstelle?
    • Ja, ich bin zufrieden.
    • Es ginge schon noch ein bisschen billiger.
    • Nein, ich fühle mich immer noch geschröpft.
    • Keine Ahnung – ich tanke nicht.