16.01.2013, 11:01  von Evelin Past

Heißeste Reiseziele: CNN wählt Innsbruck

Mit dem Snowboard Event Air & Style sammelte Innsbruck Pluspunkte / Bild: APA

Reise. Sport und Berge verschaffen Innsbruck Rang fünf im CNN-Ranking der besten Reisedestinationen Europas im Jahr 2013.

Österreichs Hauptstadt Wien sei schön, aber Innsbruck verdiene einen Platz an der Sonne. So schmeichelt der amerikanische Nachrichtensender CNN der 121.000 Einwohner-Stadt und reiht Innsbruck auf Platz fünf unter Europas „heißeste Reiseziele". Auf den Plätzen eins bis vier liegen Korsika, Liverpool, Reykjavík und Istanbul.

Biken & Snowboarden

Innsbruck konnte vor allem mit seinen einzigartigen Skibergen, die direkt von der Stadt aus mit der Seilbahn erreichbar sind und mit der atemberaubenden Architektur der Seilbahnstationen, welche die Handschrift von Stararchitektin Zaha Hadid tragen, begeistern. Auch das Billabong Air & Style Snowboardfestival wird gelobt. Zudem macht das Biken auf der Nordkette in den USA Stimmung.

Alpin-urbanes Erlebnisin Innsbruck

"Mit CNN International erreichen wir eine ausgesprochen interessante Zielgruppe in Europa, den USA, dem Nahen Osten sowie in Asien. Unser Markenkonzept, auf Stadt und Berge zu setzen und das alpin-urbane Erlebnis von Innsbruck in den Mittelpunkt zu stellen, ist schlüssig und erweist sich immer mehr als erfolgreich", freut sich Fritz Kraft, Geschäftsführer von Innsbruck Tourismus, über die tolle Platzierung.

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

09.02.2016, 09:18

Fluggutscheine: VKI nimmt AUA und Air Berlin in die Mangel

19.01.2016, 09:52

Nie wieder Flugangst - Ingenieur erfindet spektakuläre Rettungskapsel + Video

14.01.2016, 09:04

Detox lockt die Gäste, F.X. Mayr ebenso

Kommentare

0 Kommentare

14.12.2015, 08:18

Flugverspätungen: So kommen Passagiere zu ihrem Recht

Das Wetter bleibt für Flugpassagiere der große „Spielverderber“. Bei anderen Ausfällen oder Verspätungen von Flügen haben Fluggäste oft Anrecht auf Entschädigungen. Vor allem müssen Fluglinien auch informieren.

10.12.2015, 09:50

Skifahren wird immer elitärer: Tageskarte kostet erstmals über 50 €

Skifahren am Arlberg, in Kitzbühel, Ischgl oder Sölden ist Luxus. Doch auch anderswo steigen die Preise für Tagesskikarten: Im Schnitt um 3,6 Prozent bei einer Inflationsrate von derzeit 0,7 Prozent, kritisiert der Verein für Konsumenteninformation (VKI).

02.12.2015, 09:54

Städtetrips: Die Top-Destinationen in Europa

Reisende fokussieren sich immmer stärker auf Städte. Die neue Studie "European City Tourism 2015" von Roland Berger und der Österreichischen Hoteliervereinigung (ÖHV) hat analysiert wohin es die Touristen zieht – und warum.

18.11.2015, 13:45

Hotelzimmer mit versteckten Gimmicks

Das Absolut Electrik Loft geht bis Weihnachten in Betrieb: Was die Unterkunft von herkömmlichen Hotelzimmern unterscheidet? Der eigene Barkeeper und ein Drink von Physiker Werner Gruber.

04.11.2015, 12:24

Tausende Urlauber sitzen nach Vulkanausbruch auf Bali fest

Aschewolken aus einem Vulkan sorgen auf der indonesischen Ferieninsel Bali weiter für Reisechaos. Der Betrieb an Balis internationalem Flughafen in Denpasar bleibe bis Donnerstag eingestellt, teilten die Behörden mit.

Umfrage

  • Wie bewerten Sie das österreichische Bildungssystem?
  • sehr gut
  • gut
  • befriedigend
  • genügend
  • nicht genügend

Die Redaktion empfiehlt