16.01.2013, 11:01  von Evelin Past

Heißeste Reiseziele: CNN wählt Innsbruck

Mit dem Snowboard Event Air & Style sammelte Innsbruck Pluspunkte / Bild: APA

Reise. Sport und Berge verschaffen Innsbruck Rang fünf im CNN-Ranking der besten Reisedestinationen Europas im Jahr 2013.

Österreichs Hauptstadt Wien sei schön, aber Innsbruck verdiene einen Platz an der Sonne. So schmeichelt der amerikanische Nachrichtensender CNN der 121.000 Einwohner-Stadt und reiht Innsbruck auf Platz fünf unter Europas „heißeste Reiseziele". Auf den Plätzen eins bis vier liegen Korsika, Liverpool, Reykjavík und Istanbul.

Biken & Snowboarden

Innsbruck konnte vor allem mit seinen einzigartigen Skibergen, die direkt von der Stadt aus mit der Seilbahn erreichbar sind und mit der atemberaubenden Architektur der Seilbahnstationen, welche die Handschrift von Stararchitektin Zaha Hadid tragen, begeistern. Auch das Billabong Air & Style Snowboardfestival wird gelobt. Zudem macht das Biken auf der Nordkette in den USA Stimmung.

Alpin-urbanes Erlebnisin Innsbruck

"Mit CNN International erreichen wir eine ausgesprochen interessante Zielgruppe in Europa, den USA, dem Nahen Osten sowie in Asien. Unser Markenkonzept, auf Stadt und Berge zu setzen und das alpin-urbane Erlebnis von Innsbruck in den Mittelpunkt zu stellen, ist schlüssig und erweist sich immer mehr als erfolgreich", freut sich Fritz Kraft, Geschäftsführer von Innsbruck Tourismus, über die tolle Platzierung.

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

28.04.2016, 16:29

Airbnb streicht in Berlin das Angebot an Ferienwohnungen

27.04.2016, 14:08

So erholt sich Österreich: Schöne Natur ohne Digital Detox

26.04.2016, 09:42

Start-up verspricht: Nie mehr Jetlag durch intelligente Schlafmaske

Kommentare

0 Kommentare

22.04.2016, 12:52

Reisetrends der Österreicher für 2016 – Türkei muss Aufsteigern Platz machen + Foto

Österreich und Italien bleiben beliebt. Spanien wird aus heimischer Sicht wohl ein Rekordjahr verbuchen und Griechenland kann trotz der Flüchtlingskrise punkten. Überraschende Aufsteiger.

13.04.2016, 08:47

"Wien ist gemütlich, Paris charmant"

Goldener Hirsch in Salzburg, Bristol in Wien und jetzt das Prince De Galles in Paris: Gerald R. Krischek im Gespräch über Trends, Herausforderungen und das Leben in einer veränderten Stadt.

18.03.2016, 14:28

Mit dem Wasserflugzeug ins kroatische Urlaubsparadies

Früher war Klaus Dieter Martin selbst Pilot bis er den Schritt in die Selbsständigkeit wagte und Europas einzigen Linienverkehr mit Wasserflugzeugen einführte. Ein spannendes Projekt, dass selbst Angela Merkel überzeugte.

10.03.2016, 18:54

Flüchtlinge, Terror: Fluglinien ändern Destinationen

Wegen der rückläufigen Reisebuchungen für die Türkei und Griechenland bauen Fluggesellschaften ihr Streckennetz um, wurde auf Tourismus-Leitmesse ITB bekannt.

08.03.2016, 12:07

Palma verbietet Alkohol am Ballermann

Die Saufgelage am Ballermann in Mallorca gehören der Vergangenheit an. Laut Beschluss wird Alkoholkonsum auf offener Straße verboten. Wer sich nicht an den Beschluss hält, drohen bis zu 3000 Euro Strafe.

Umfrage

Die Redaktion empfiehlt