16.01.2013, 11:01  von Evelin Past

Heißeste Reiseziele: CNN wählt Innsbruck

Mit dem Snowboard Event Air & Style sammelte Innsbruck Pluspunkte / Bild: APA

Reise. Sport und Berge verschaffen Innsbruck Rang fünf im CNN-Ranking der besten Reisedestinationen Europas im Jahr 2013.

Österreichs Hauptstadt Wien sei schön, aber Innsbruck verdiene einen Platz an der Sonne. So schmeichelt der amerikanische Nachrichtensender CNN der 121.000 Einwohner-Stadt und reiht Innsbruck auf Platz fünf unter Europas „heißeste Reiseziele". Auf den Plätzen eins bis vier liegen Korsika, Liverpool, Reykjavík und Istanbul.

Biken & Snowboarden

Innsbruck konnte vor allem mit seinen einzigartigen Skibergen, die direkt von der Stadt aus mit der Seilbahn erreichbar sind und mit der atemberaubenden Architektur der Seilbahnstationen, welche die Handschrift von Stararchitektin Zaha Hadid tragen, begeistern. Auch das Billabong Air & Style Snowboardfestival wird gelobt. Zudem macht das Biken auf der Nordkette in den USA Stimmung.

Alpin-urbanes Erlebnisin Innsbruck

"Mit CNN International erreichen wir eine ausgesprochen interessante Zielgruppe in Europa, den USA, dem Nahen Osten sowie in Asien. Unser Markenkonzept, auf Stadt und Berge zu setzen und das alpin-urbane Erlebnis von Innsbruck in den Mittelpunkt zu stellen, ist schlüssig und erweist sich immer mehr als erfolgreich", freut sich Fritz Kraft, Geschäftsführer von Innsbruck Tourismus, über die tolle Platzierung.

 

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

23.05.2015, 14:50

Adria-Badeort Pesaro entschädigt Urlauber bei Schlechtwetter

21.05.2015, 19:29

Mallorcas Partymeile Magaluf führt neue Benimmregeln ein

21.05.2015, 09:13

Urlaub: Schwacher Euro macht Übersee zum Luxus

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    12.05.2015, 12:33

    Flugbuchungsportale kassieren oft illegale Servicegebühren

    Konsumentenschützer: Zahlreiche Online-Plattformen verrechnen je nach Kreditkarte zusätzliche "Service Fee" - das ist ein Verstoß gegen das seit 2009 bestehende Zahlungsdienstegesetz.

    11.05.2015, 16:10

    Wien wieder Vize-Weltmeister bei Kongressen

    Wien konnte 2014 als Kongress-Stadt wieder einen Platz gutmachen und überholte laut ICCA -Ranking Madrid. Paris mit den meisten Veranstaltungen an der Spitze.

    09.05.2015, 12:26

    „Massentourismus ist Tsunami, der Venedig auffrisst“

    Wegen Preisdiskriminierungen zwischen Einheimischen und Touristen gerät Venedig international unter Beschuss. Belgischer Staatsbürger klagt die Gemeinde bei EU-Kommission.

    08.05.2015, 12:40

    Reise: 10 Mittelmeerinseln, die nicht jeder kennt

    Nur ein kleiner Teil der mediterranen Inseln ist so prominent und viel besucht wie Mallorca, Korsika oder Sardinien. Viele Perlen schlummern unentdeckt im Schatten dieser großen, schönen Nachbarinnen. Ein Wegweiser.

    07.05.2015, 15:04

    Check24 hat gecheckt: Bei Billigfliegern bis zu 100 Euro an versteckten Kosten

    Laut Berechnung des Vergleichsportal Check24 können bei Billigfluglinien bis zu 77 Prozent des Flugpreises an Zusatzkosten anfallen.

    Umfrage

    • Sollen Hoteliers Flüchtlinge, ohne die Zustimmung der Bürgermeister, aufnehmen dürfen?
    • Ja
    • Nein
    • Weiß nicht

    Die Redaktion empfiehlt