23.04.2014, 11:47

RWE baut Solarpark für Weiterverkauf

Der Solarpark soll auf einen stillgelegten Flughafengelände entstehen / Bild: (c) dpa-Zentralbild/Patrick Pleul Der Solarpark soll auf einen stillgelegten Flughafengelände entstehen / Bild: (c) dpa-Zentralbild/Patrick Pleul

Der deutsche Energieversorger RWE baut in Großbritannien einen Solarpark. Weiterverkauf an Fonds geplant.

Essen/Oxford. Auf einem stillgelegten Flughafen in der Grafschaft Oxfordshire solle eines der größten britischen Freiland-Sonnenkraftwerke mit einer installierten Leistung von 37 Megawatt (MW) entstehen, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. Der Park soll, wenn er im Spätsommer fertig ist, an einen börsennotierten Fond ...

Mehr

 18.04.2014, 17:49

Russland schlägt neues Kapitel im „Kampf um die Arktis" auf

Greenpeace-Aktivisten wurden nach dem Protest in der Arktis wochenlang ins Gefängnis gesteckt / Bild: (c) EPA/DENIS SINYAKOV/GREENPEACE Greenpeace-Aktivisten wurden nach dem Protest in der Arktis wochenlang ins Gefängnis gesteckt / Bild: (c) EPA/DENIS SINYAKOV/GREENPEACE

Die von Greenpeace heftig bekämpfte Offshore-Anlage Prirazlomnaya liefert, akklamiert von Präsident Wladimir Putin, das erste Öl nach Europa.

Moskau. Der russische Präsident Wladimir Putin hat am Freitag bejubelt, dass die Gazprom Neft, Öl-Arm der russischen Gazprom, die ersten 70.000 Tonnen Öl von der umstrittenen Offshore Bohrinsel Prirazlomnaya in der Arktis ...

Mehr

18.04.2014, 03:58

Windbranche sieht Politik am Zug

Die neuen EU-Leitlinien für die Förderung von erneuerbaren Energien haben für massive Kritik gesorgt.

Wien. Die Ökostrombranche fürchtet, dass der Ausbau von ...

Mehr

 15.04.2014, 17:35

I3 wird Absatzhoffnung für BMW - Produktion weiter hochgefahren

Der BMW i3 lädt zur Mitfahrt ein - mit ein wenig Wartezeit / Bild: (c) APA/EPA/MICHAEL NELSON Der BMW i3 lädt zur Mitfahrt ein - mit ein wenig Wartezeit / Bild: (c) APA/EPA/MICHAEL NELSON

In der Hoffnung auf einen kräftigen Nachfrageschub aus den USA stockt BMW die Produktion seines Elektroautos i3 weiter auf.

München. Die Vereinigten Staaten, wo jetzt der Verkauf des batteriebetriebenen Kleinwagens startet, würden der größte Absatzmarkt für das Modell, sagte Produktionschef Harald Krüger.Deshalb sei die i3-Fertigung ...

Mehr

 13.04.2014, 11:57

UN-Weltklimarat: Klima-Ziele zunehmend gefährdet

Proteste für mehr Engagement zur Verhinderung des Klimawandels / Bild: Reuters/Kacper Pempel Proteste für mehr Engagement zur Verhinderung des Klimawandels / Bild: Reuters/Kacper Pempel

Der UN-Weltklimarat mahnt die Staatengemeinschaft eindringlich zu einem schnelleren und ambitionierteren Kampf gegen den Klimawandel.

Eine weitere Verzögerung weltweiter Schutzmaßnahmen gefährde zunehmend das Ziel, die Zunahme der Erderwärmung auf maximal zwei Grad zu begrenzen, reduziere die Handlungsmöglichkeiten und steigere die Kosten für den Klimaschutz erheblich, warnen die Experten in dem am Sonntag in ...

Mehr

11.04.2014, 09:12

Erdgasautos kommen in Fahrt

Im Schatten der Elektroautos gewinnt der Markt für Erdgas-Pkw zunehmend an Dynamik. Befürworter hoffen auf neue Modelle und politische Zugeständnisse.

Wien. Ein Plus von ...

Mehr

 09.04.2014, 10:26

Anteil Erneuerbarer Energie steigt weltweit auf 8,5 Prozent

Erneuerbare steigern ihren Marktanteil weltweit in einem Jahr um fast einen Prozentpunkt / Bild: dpa/Robert Schlesinger Erneuerbare steigern ihren Marktanteil weltweit in einem Jahr um fast einen Prozentpunkt / Bild: dpa/Robert Schlesinger

2012 habe der der Anteil noch bei 7,8 Prozent gelegen, hieß es in der am Montag veröffentlichten Untersuchung des Umweltprogramms der Vereinten Nationen (UN) und von Bloomberg New Energy Finance.

London. Der Anteil Erneuerbarer Energie an der weltweiten Stromerzeugung ist einer Studie zufolge im vergangenen Jahr auf 8,5 Prozent gestiegen. "Die Tatsache, dass ...

Mehr

Umfrage

  • Wo liegt Ihr Notgroschen?
  • Auf dem Girokonto
  • Auf dem Sparbuch
  • Andere Anlageformen
  • Unter dem Kopfkissen

Die Redaktion empfiehlt