29.10.2014, 10:20

Energieverbrauch in Deutschland deutlich gesunken

Nicht nur die Industrie fuhr den Energieverbrauch in Deutschland zurück / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER Nicht nur die Industrie fuhr den Energieverbrauch in Deutschland zurück / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER

Der Energieverbrauch in Deutschland ist in diesem Jahr auf den niedrigsten Stand seit der Wiedervereinigung gesunken.

Berlin. Wie die "Bild"-Zeitung unter Berufung auf eine Hochrechnung der Arbeitsgemeinschaft Energiebilanzen berichtete, sank der Verbrauch primärer Energieträger wie Kernenergie von Jänner bis September um 6,7 Prozent gegenüber dem ...

Mehr

 25.10.2014, 19:40

Ein Kraftwerk und seine Gegner: Nun droht Rechtsstreit

Bis November 2015 soll das alte Fernwärmekraftwerk in Klagenfurt ersetzt werden. Ob der Zeitplan hält, ist aber nicht sicher / Bild: beigestellt Bis November 2015 soll das alte Fernwärmekraftwerk in Klagenfurt ersetzt werden. Ob der Zeitplan hält, ist aber nicht sicher / Bild: beigestellt

Im November 2015 soll das Klagenfurter Biomasse-Kraftwerk in Betrieb gehen. Aber noch gibt es keine Bewilligung. Die Zeit wird knapp für Projektwerber RZ. Auch die Klagenfurter Vizebürgermeisterin Mathiaschitz macht gegen das Projekt mobil.

Der Stichtag ist der 1. November 2015. In etwas mehr als einem Jahr soll die Fernwärmeversorgung für ...

Mehr

23.10.2014, 10:59

Ohne Windräder wird es nicht gehen

In Munderfing im benachbarten Oberösterreich wird am kommenden Wochenende ein Windpark eröffnet. Die fünf Wind­räder sind nur wenige Kilometer von der Salzburger ...

Mehr

 17.10.2014, 08:49

Krise der Solarbranche reißt Fronius ins Minus

Bild: beigestellt Bild: beigestellt

Der Elektrotechnikhersteller Fronius machte 2013 mehr als 20 Millionen € Verlust. Nun sollen Schwächen im Produktportfolio ausgemerzt werden.

Wien. Der Elektrotechnikspezialist Fronius schlitterte im Geschäftsjahr 2013 wegen der Flaute in der Solarbranche in die Verlustzone. Laut aktuellen Zahlen schrieb die Fronius ...

Mehr

 14.10.2014, 11:09

Wüstenstrom-Projekt Desertec ist am Ende

Desertec wurde 2009 ins Leben gerufen – jetzt ist das Projekt gescheitert / Bild: Reuters Desertec wurde 2009 ins Leben gerufen – jetzt ist das Projekt gescheitert / Bild: Reuters

Das Wüstenstrom-Projekt Desertec ist fünf Jahre nach seiner Gründung am Ende. Die Desertec Industrial Initiative (DII) werde sich künftig auf Dienstleistungen für ihre verbleibenden Gesellschafter konzentrieren, teilte die Gemeinschaftsfirma am Dienstag mit.

Die meisten der zuletzt noch 20 Gesellschafter steigen aus, lediglich die saudische Energiefirma ACWA Power, der ...

Mehr

03.10.2014, 07:34

35.000 Walrosse flüchten vor Eisschmelze: Flugverbot über Küstenstrich von Alaska

Angesichts Zehntausender auf einem Küstenstrich von Alaska gestrandeter Walrosse haben die zuständigen Behörden ein Flugverbot über der betroffenen Region verhängt.

Mehr

 15.09.2014, 07:12

Franz Windisch: "Man muss sich vom Wachsen verabschieden"

Franz Windisch ist seit 2008 Präsident der Wiener Landwirtschaftskammer. Er bewirtschaftet in vierter Generation einen Bauernhof im Süden Wiens mit 40 Hektar Ackerfläche / Bild: Foltin/WB Franz Windisch ist seit 2008 Präsident der Wiener Landwirtschaftskammer. Er bewirtschaftet in vierter Generation einen Bauernhof im Süden Wiens mit 40 Hektar Ackerfläche / Bild: Foltin/WB

Franz Windisch, der Präsident der Wiener Landwirtschaftskammer über die ­Zukunft der Bauern, den Preisverfall, Russland-Boykotte, das Bienensterben, die Politik und die Grenzen des Wachstums.

Wir treffen Franz Windisch auf seinem Hof in Oberlaa im Süden Wiens. Der wurde früher auch als ...

Mehr

Umfrage

  • Wie stehen Sie zu dem Handelsabkommen TTIP?
  • TTIP sollte abgeschlossen werden
  • Zustimmung nur nach Entschärfung riskanter Punkte
  • Generell dagegen