17:04

RWE setzt auf Elektromobilität

RWE baut weiter um und gibt neue Strategie aus. / Bild: (c) dpa/Angelika Warmuth RWE baut weiter um und gibt neue Strategie aus. / Bild: (c) dpa/Angelika Warmuth

Der Energiekonzern RWE will das Thema Elektromobilität vorantreiben und rechnet mit einer engeren Zusammenarbeit zwischen Versorgern und Autokonzernen.

Frankfurt. "Wir wollen eine führende Rolle spielen im Bereich der Kommunikation zwischen Fahrzeug und Stromnetz", sagte RWE-Strategiechef Thomas Birr der Nachrichtenagentur ...

Mehr

 18.05.2016, 12:18

EU-Kommission: Keine Vorentscheidung für Atomkraft-Förderung

Die EU sucht weiter ihren Weg in Sachen Atomkraft. / Bild: (c) APA/dpa/Ingo Wagner Die EU sucht weiter ihren Weg in Sachen Atomkraft. / Bild: (c) APA/dpa/Ingo Wagner

Die EU-Kommission hat einem Bericht widersprochen, sie werde am Mittwoch über die künftige Atompolitik entscheiden und dabei auf eine stärkere Förderung der umstrittenen Atomkraft setzen.

Brüssel. Das von Spiegel Online zitierte Strategiepapier sei eine Diskussionsgrundlage. Es sei weder die endgültige Fassung noch lege es die Kommission auf eine Linie fest, sagte eine Sprecherin der EU-Behörde am Dienstag in Brüssel. Die Kommission werde am 24. ...

Mehr

11.05.2016, 11:25

Europa fällt bei Erneuerbaren zurück

Die Investitionen in erneuerbare Energien haben im Vorjahr massiv zugelegt und weltweit einen neuen Rekord erreicht. Nicht so in Europa.

Wien. Größter ...

Mehr

 22.04.2016, 17:14

Österreich bei Umweltsteuern unter EU-Durchschnitt

Wer verschmutzt muss zahlen. / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER Wer verschmutzt muss zahlen. / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER

In der Europäischen Union haben sich die Umweltsteuern im Jahr 2014 auf 343,6 Milliarden Euro belaufen. Österreich mit einem Anteil von 5,6 Prozent am Gesamtsteueraufkommen des Landes.

Brüssel/Wien. In der Europäischen Union haben sich die Umweltsteuern im Jahr 2014 auf 343,6 Milliarden Euro belaufen. Der Anteil der Umweltsteuern an den Gesamteinnahmen aus Steuern und Sozialbeiträgen ging von 6,8 Prozent im Jahr 2004 auf 6,3 Prozent 2014 zurück, ...

Mehr

 20.04.2016, 11:32

Klimawandel: Jetzt könnte das Wasser knapp werden

Viele derartige Wildbäche in Österreich sind nicht mehr zu finden. / Bild: (c) APA/GROHAG Viele derartige Wildbäche in Österreich sind nicht mehr zu finden. / Bild: (c) APA/GROHAG

Eine Studie der BOKU fordert ein Anpassen der Rahmenbedingungen für die Zukunft.

Wien. Klimawandel, demografische Veränderungen, zunehmende Spitzenverbräuche im privaten Bereich und steigende Konflikte durch landwirtschaftliche Nutzungen könnten einer BOKU-Studie zufolge in Österreich in den kommenden Jahren zu Wasserversorgungsengpässen führen. Wasserversorgungsunternehmen und Politik müssten daher fortlaufend an entsprechenden Rahmenbedingunge ...

Mehr

06.04.2016, 06:50

„Ein Start-up will immer die Welt erobern“

Die florierende Start-up-Szene ist auch eine Folge der Puls4-TV-Show "2 Minuten 2 Millionen". Das Rekordinvestment für das Gesundheit-Start-up Kiweno sei ein Meilenstein, aber noch lang nicht das Ende, sagen die Beteiligten.

Mehr

 30.03.2016, 11:18

ImagineCargo: Greenstarter auf Expansionskurs

ImagineCargo fährt in Deutschland los. / Bild: (c) Friedrich Simon Kugi - q.photo ImagineCargo fährt in Deutschland los. / Bild: (c) Friedrich Simon Kugi - q.photo

Das Schweizer Logistik-Start Up ImagineCargo startet seinen nachhaltigen Paketdienst in Deutschland.

Berlin, Freiburg, Frankfurt/Main und München: In diesen vier Städten startete ImagineCargo kürzlich sein nachhaltiges Express-Service. Um Pakete von A nach B zu bringen, setzt das ...

Mehr

Grüne Business- Ideen für eine nachhaltige Zukunft

    • Bis zum 20.12.2015 konnten Business-Ideen bei greenstart eingereicht werden.

      Die Start-up-Initiative des Klima- und Energiefonds unterstützt Start-Ups damit in der Entwicklung von der Idee zum ausgereiften Business-Konzept und bringt die EinreicherInnen mit potentiellen PartnerInnen, InvestorInnen und inspirierenden Persönlichkeiten zusammen.

    • Mehr Informationen zur Initiative

Rückblick vom Auftakt-Event

Weitere Informationen zum Wettbewerb:

Alle Berichte zur Verleihung 2014

Genießen Sie hier die Impressionen der Preisverleihung 2014