16.04.2014, 14:59

EU-Parlament will dem Plastiksackerl den Garaus machen

Plastiksackerl sind vor allem im Meer massive Verschmutzer / Bild: (c) APA/EPA/ANGELIKA WARMUTH Plastiksackerl sind vor allem im Meer massive Verschmutzer / Bild: (c) APA/EPA/ANGELIKA WARMUTH

Das EU-Parlament will in den nächsten Jahren die Plastik- und Kunststoffabfälle in der EU drastisch verringern. Abstimmung noch nicht endgültig.

Straßburg. In etwa fünf Jahren solle es bei den ganz leichten Plastiksackerl, die am häufigsten genutzt werden, 80 Prozent weniger geben, hieß es in einer Entschließung de ...

Mehr

 15.04.2014, 16:23

Daimlers neues Elektroauto ist „Neuland" für den Konzern

Daimler geht abseits der Zentrale in Sindelfingen neue Wege / Bild: (c) EPA (MARIJAN MURAT) Daimler geht abseits der Zentrale in Sindelfingen neue Wege / Bild: (c) EPA (MARIJAN MURAT)

"Erstmals haben wir außerhalb von Sindelfingen ein Fahrzeug entwickelt." der mit BYD entwickelte Denza soll eine Reichweite bis zu 300 Kilometer haben.

Shenzhen/Stuttgart. Der Denza ist das erste Elektroauto des Gemeinschaftsunternehmens der Stuttgarter Traditionsmarke Daimler und des jungen chinesischen Autobauers und Batterieherstellers BYD (Build Your ...

Mehr

14.04.2014, 17:48

Zerreißprobe für Wüstenstrom-Projekt Desertec

Die Euphorie um die ehrgeizigen Wüstenstrom-Pläne deutscher Konzerne ist schon lange verflogen. Nach heftigem Streit mit den Ideengebern im vergangenen Jahr kommen die Hiobsbotschaften jetzt in Serie.

Mehr

 10.04.2014, 12:43

CEZ stoppt in Tschechien Ausschreibung für Temelin-Ausbau

Voller Stopp für die Erweiterung des Atomkraftwerks Temelin / Bild: (c) dpa/Armin Weigel Voller Stopp für die Erweiterung des Atomkraftwerks Temelin / Bild: (c) dpa/Armin Weigel

Der tschechische Energiekonzern CEZ reagiert damit auf die Weigerung der Regierung in Prag, den Strompreis zu garantieren.

Prag. Der geplante Ausbau des umstrittenen tschechischen Atomkraftwerks Temelin ist vorerst vom Tisch. Der tschechische Energiekonzern CEZ hat die seit 2009 laufende Ausschreibung für den Bau eines dritten und vierten Blocks in dem s&uum ...

Mehr

 09.04.2014, 10:03

General Motors gibt Gas bei Elektroautos

Der Chevrolet Volt gehört zu den erfolgreichsten "Stromern" / Bild: (c) WB/Guenther Peroutka Der Chevrolet Volt gehört zu den erfolgreichsten "Stromern" / Bild: (c) WB/Guenther Peroutka

Das Unternehmen investiert 450 Mio. Dollar (328 Mio. Euro) mehr als geplant in zwei US-Fabriken in Michigan, in denen Lithium-Ionen-Batterien hergestellt werden.

New York/Detroit. Dies wurde zu Wochenbeginn aus informierten Kreisen bekannt. 1.400 Arbeitsplätze sollen entstehen. GM wollte sich auf Anfrage von AFP nicht dazu äuß ...

Mehr

08.04.2014, 13:29

Michael Tojner plant Riesen-Varta-Batteriefabrik

Dem Wiener Investor Michael Tojner schwebt für Europa eine riesige Fabrik vor, die Batterien für Elektroautos herstellt.

Wien/Menziken. Die deutsche ...

Mehr

 28.03.2014, 13:41

Deutschland will E-Autos fördern - aber nicht mit Geld

Verkehrsminister Alexander Dobrindt will in Deutschland die Weichen für E-Mobilität stellen / Bild: (c) APA/EPA/SOEREN STACHE Verkehrsminister Alexander Dobrindt will in Deutschland die Weichen für E-Mobilität stellen / Bild: (c) APA/EPA/SOEREN STACHE

Geförderte Kredite soll es höchstens für Batterien geben. Ansonsten ist vor allem die Förderung der Rahmenbedingungen für E-Autos geplant - Ladeinfrastruktur, Busspurnutzung und ähnliches.

Berlin. Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) will die stärkere Förderung von Elektroautos in Deutschland zügig auf den Weg bringen. Ein erstes ...

Mehr

Umfrage

  • Wo liegt Ihr Notgroschen?
  • Am Girokonto
  • Sparbuch
  • Andere Anlageformen
  • Unterm Kopfkissen

Die Redaktion empfiehlt