28.07.2015, 07:50

US-Regierung verpflichtet Apple, Coca-Cola und Co. für Kampf gegen Klimawandel

Barack Obama / Bild: APA/EPA/DAI KUROKAWA Barack Obama / Bild: APA/EPA/DAI KUROKAWA

Die US-Regierung hat mehr als ein Dutzend Großunternehmen für den Kampf gegen den Klimawandel verpflichtet.

Das Weiße Haus teilte am Montag mit, dass US-Konzerne wie Apple, Coca Cola und General Motors Zusagen für die Reduzierung des Treibhausgasausstoßes in ihren Werken gemacht hätten. US-Präsident Barack Obama hat den ...

Mehr

 22.07.2015, 10:08

Und jetzt die Energie-Revolution von unten

Die Photovoltaik-Anlage am Dach kann mit einem Stromspeicher im Haus den Eigenverbrauch auf bis zu 80 Prozent steigern. / Bild: (c) dpa/Armin Weigel Die Photovoltaik-Anlage am Dach kann mit einem Stromspeicher im Haus den Eigenverbrauch auf bis zu 80 Prozent steigern. / Bild: (c) dpa/Armin Weigel

Speicher für Sonnenstrom im eigenen Haus sind auf dem Vormarsch. Das Geschäftspotenzial scheint enorm, das Bedrohungspotenzial für die Stromriesen ebenfalls.

Frankfurt. Die Nachfrage nach Solarstrom-Speichern kommt in Schwung. Nach Angaben des Bundesverbands für Solarwirtschaft (BSW) hat sich die Zahl der in ...

Mehr

17.07.2015, 17:33

Deutsche Firmenbosse fahren vor allem PS-Protze

Gerade einmal sechs Prozent der deutschen Firmenchefs fahren laut Deutsche Umwelthilfe einen umweltfreundlichen Dienstwagen.

Mehr

 23.06.2015, 18:28

Deutschland macht Fracking noch schwieriger

In den USA ist Fracking erlaubt - Proteste gibt es trotzdem / Bild: (c) MICHAEL REYNOLDS / EPA / picturedesk.com (MICHAEL REYNOLDS) In den USA ist Fracking erlaubt - Proteste gibt es trotzdem / Bild: (c) MICHAEL REYNOLDS / EPA / picturedesk.com (MICHAEL REYNOLDS)

Fracking - das Herauslösen von Öl und Gas aus dem Gestein mit chemischen Mitteln - wird in Deutschland weiter erschwert: Sah der Gesetzesentwurf bisher vor, dass Fracking unterhalb von 3000 Metern ohne strenge Auflagen erlaubt sein sollte, so fällt diese Grenze jetzt.

Mehr

 14.06.2015, 20:59

Japan startet „Müllsammlung“ im Meer

Meere und Strände sollen vom Müll befreit werden. / Bild: (c) dpa-Zentralbild/Stefan Sauer Meere und Strände sollen vom Müll befreit werden. / Bild: (c) dpa-Zentralbild/Stefan Sauer

Das Meer vor der japanischen Insel Tsushima soll zum Testgelände einer neuen Technik zur Säuberung der See von schwimmendem Müll werden.

Tokio. Das Meer vor der japanischen Insel Tsushima soll zum Testgelände einer neuen Technik zur Säuberung der See von schwimmendem Müll werden. Zunächst werde ...

Mehr

13.06.2015, 20:16

Deutschland erwägt neue Fördermaßnahmen für E-Autos

Die bisherige Bilanz von 25.300 E-Autos ist Berlin zu wenig.

Mehr

 27.05.2015, 11:39

Song Contest als Vorzeige-Green Event ausgezeichnet

"Grüner" war der Eurovision Song Contest noch nie. / Bild: (c) APA/EPA/JULIAN STRATENSCHULTE "Grüner" war der Eurovision Song Contest noch nie. / Bild: (c) APA/EPA/JULIAN STRATENSCHULTE

Umweltminister Andrä Rupprechter vergibt bei der Green Events Austria Gala 2015 Auszeichnungen für nachhaltige Events und Unternehmen

Wien. Umweltminister Andrä Rupprechter zeichnete am Dienstag bei der Green Events Austria Gala 2015 nachhaltige Kultur- und Sportveranstaltungen sowie neue Umweltzeichen-Betriebe für ihr Engagement aus. Der neue "Green Events Austria Sonderpreis" ging an ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz für den Eurovision Son ...

Mehr

Umfrage

  • Würden Sie privat Flüchtlinge bei sich aufnehmen?
  • Ja, sofort
  • Ja, mit staatlichen Zuschüssen
  • Nein, ist Staatsaufgabe
  • Nein, Österreich sollte keine Flüchtlinge aufnehmen
  • Weiß nicht

Die Redaktion empfiehlt