16.01.2013, 16:34

US-Produktion nimmt weiter Fahrt auf

Bild: WB

Konjunktur. Die US-Unternehmen haben ihre Produktion im Dezember erneut nach oben gefahren, Auslastung steigt.

Washington. Die Produktion legte wie erwartet um 0,3 Prozent im Vergleich zum Vormonat zu, teilte die Notenbank Federal Reserve am Mittwoch in Washington mit. Im November hatte es sogar ein Plus von 1,0 Prozent gegeben. Besonders die Hersteller von Fahrzeugen steigerten diesmal ihren Ausstoß.

Die Unternehmen lasteten ihre Maschinen und Anlagen etwas besser aus. Die Kapazitätsauslastung erhöhte sich um 0,1 auf 78,8 Prozent. Sie liegt aber immer noch um 1,5 Prozentpunkte unter ihrem langjährigen Durchschnitt.

(Reuters)

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

08:44

UN warnt vor Völkermord-Versuch der IS an Jesiden

21.10.2014, 16:45

China entdeckt den Kommunismus neu

21.10.2014, 13:14

Pistorius-Prozess: Fünf Jahre Haft wegen fahrlässiger Tötung + Video

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    21.10.2014, 12:53

    Ebola – die Geschichte mysteriöser Epidemien

    Das Ebola-Virus gehört zu den gefährlichsten Krankheitserregern der Welt. Erstmals wurde es 1976 im Sudan und in der Demokratischen Republik Kongo isoliert. Bisher verschwand die Krankheit auch immer wieder nach Ausbrüchen. Auch das hat die Entwicklung und den Test von Vakzinen und Medikamenten erschwert. Hier eine Übersichts-Chronologie...

    21.10.2014, 12:42

    Hauptsache Boni...

    Aus der US-Notenbank (Fed) kommen neue Vorschläge zu Bonuszahlungen für Banker: Künftig sollen demnach nicht nur Bankmanager belohnt werden, die ihren Arbeitgebern Einnahmensteigerungen bringen, sondern auch solche, die Verluste vermeiden helfen.

    21.10.2014, 08:50

    Streit um EU-Freihandel mit Japan

    Die Autoindustrie und Globalisierungskritiker nehmen die laufenden EU-Freihandelsgespräche mit Japan ins Visier. Teile der Debatte erinnern stark an TTIP und Ceta.

    21.10.2014, 08:02

    China wächst so langsam wie seit fünf Jahren nicht mehr

    Das Wachstum in China ist 2014 bislang klar niedriger ausgefallen. Analysten hatten jedoch ein noch langsameres Wachstum erwartet.

    20.10.2014, 23:11

    Defekte Airbags in fast fünf Millionen Autos

    Die US-Behörde für Verkehrssicherheit warnt vor möglicherweise defekten Airbags in fast fünf Millionen Fahrzeugen unterschiedlicher Hersteller.

    CMS Logo

    Umfrage

    • Wie stehen Sie zu dem Handelsabkommen TTIP?
    • TTIP sollte abgeschlossen werden
    • Zustimmung nur nach Entschärfung riskanter Punkte
    • Generell dagegen