01.02.2013, 15:20  von Melanie Manner

"Nur 60 Schafe und ich"

Unter Schafen / Bild: Beigestellt / Karl Schrotter

Making of zum neuen Lagerhaus-Spot von Ogilvy & Mather

Die neue TV-Werbekampagne von Lagerhaus zeigt Armin Assinger inmitten einer Schafherde in seinem Wohnzimmer. Und weil das so lustig war, hat die RWA Raiffeisen Ware Austria AG, das Dienstleistungsunternehmen der Lagerhausgenossenschaften, den Spot von Ogilv & Mather mitsamt seinem Making of gleich auf Youtube veröffentlicht. Dort kann man auch Armin Assinger beim sinnieren zuhören, der Dreh sei flotter verlaufen als sonst, "weil das waren nur 60 Schafe und ich, also somit auf gleicher Intelligenzebene."

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

Making of der neuen Lagerhaus TV-Spots

07:05

KMU-Finanzierung: Steuerzuckerl für mehr Beteiligung

06:46

Die reichsten Österreicher besitzen bald 147 Milliarden Euro – Sie sollten Gold und Diamanten kaufen

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    26.03.2015, 20:11

    Grasser versucht „Wahrheitsfindung ... zu erschweren“

    Dass Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser wichtige Zeugen nicht von ihrer Verschwiegenheit entbunden hat, empört Deloitte.

    26.03.2015, 17:13

    Sony schrumpft DADC-Werk in Salzburg weiter

    Beim Salzburger CD-Hersteller Sony DADC steht ein weiterer Stellenabbau ins Haus. Trotzdem soll das Werk in Thalgau weiter ein zentraler Standort in Europa bleiben.

    26.03.2015, 15:37

    Hermann Maier und Rainer Schönfelder bauen ein Hotel

    Rewe Touristik hat Hotelpläne in Österreich. Prominente Ex-Skirennläufer sind mit von der Partie.

    Die Redaktion empfiehlt

    Umfrage

    • Sollen E-Zigaretten aus Nichtraucherlokalen & öffentlichen Gebäuden verbannt werden?
    • Ja, defintiv.
    • Nein - Dampfen ist nicht Rauchen.
    • Weiß nicht.