01.02.2013, 15:20  von Melanie Manner

"Nur 60 Schafe und ich"

Unter Schafen / Bild: Beigestellt / Karl Schrotter

Making of zum neuen Lagerhaus-Spot von Ogilvy & Mather

Die neue TV-Werbekampagne von Lagerhaus zeigt Armin Assinger inmitten einer Schafherde in seinem Wohnzimmer. Und weil das so lustig war, hat die RWA Raiffeisen Ware Austria AG, das Dienstleistungsunternehmen der Lagerhausgenossenschaften, den Spot von Ogilv & Mather mitsamt seinem Making of gleich auf Youtube veröffentlicht. Dort kann man auch Armin Assinger beim sinnieren zuhören, der Dreh sei flotter verlaufen als sonst, "weil das waren nur 60 Schafe und ich, also somit auf gleicher Intelligenzebene."

Making of der neuen Lagerhaus TV-Spots

15:03

Schlagabtausch zwischen Minister Stöger und Tourismusbranche

14:54

Minister Stöger will Geld aus "Lex Bank Austria" in Gemeinden investieren

Kommentare

0 Kommentare

11:59

Alt-Kanzler Faymann zieht Lobbying-Auftrag an Land

Nunmehr offiziell als Lobbyist unterwegs kann Werner Faymann einen ersten großen Auftrag melden.

09:49

Junge Sparer in Österreich – fleißig aber uninformiert

Die heimischen Sparer zwischen 18 und 34 zählen laut Studie zu den fleißigsten in Europa. Mit ihren Finanzen beschäftigen sie sich aber dennoch nicht sehr intensiv.

09:23

Wie das Geld in Niederösterreich verteilt ist

Vor allem die niederösterreichischen Regionen rund um Wien profitieren von einem Anstieg der Kaufkraft ihrer Bewohner.

08:53

Bundesheer-Miliz soll deutlich wachsen

Statt derzeit rund 25.700 soll es bis zum Jahr 2026 31.200 Milizsoldaten geben, kündigte Verteidigungsminister Hans Peter Doskozil (SPÖ) gegenüber der APA an.

24.09.2016, 19:03

Flüchtlingsgipfel bringt Einigkeit bei Stärkung von EU-Außengrenzen

Auch wenn es am Wiener Flüchtlingsgipfel keine konkreten Beschlüsse gab, die Positionen über bestimmte Maßnahmen haben sich teilweise angenähert.