01.02.2013, 15:20  von Melanie Manner

"Nur 60 Schafe und ich"

Unter Schafen / Bild: Beigestellt / Karl Schrotter

Making of zum neuen Lagerhaus-Spot von Ogilvy & Mather

Die neue TV-Werbekampagne von Lagerhaus zeigt Armin Assinger inmitten einer Schafherde in seinem Wohnzimmer. Und weil das so lustig war, hat die RWA Raiffeisen Ware Austria AG, das Dienstleistungsunternehmen der Lagerhausgenossenschaften, den Spot von Ogilv & Mather mitsamt seinem Making of gleich auf Youtube veröffentlicht. Dort kann man auch Armin Assinger beim sinnieren zuhören, der Dreh sei flotter verlaufen als sonst, "weil das waren nur 60 Schafe und ich, also somit auf gleicher Intelligenzebene."

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

Making of der neuen Lagerhaus TV-Spots

15:13

Insolvent am 24. Juli 2014

15:05

Neu im Geschäft 24. Juli 2014

Mehr auf wirtschaftsblatt.at

    Mehr aus dem Web

    WERBUNG

    Kommentare

    0 Kommentare

    Verbleibende Zeichen: 1500

    14:31

    Zitterpartie um die Erdäpfelernte

    Die Kartoffelbauern bangen wegen des Drahtwurms um ihre Ernte. Der größte Verarbeiter, Lamb Weston, rechnet mit höherer Ausbeute. Sonst wird im Ausland zugekauft.

    10:00

    VKI gewinnt Verbandsklage gegen T-Mobile – "Abschlagszahlungen" bei Anbieterwechsel gesetzwidrig

    Der Telekom-Anbieber T-Mobile verrechnete für die Marke "tele.ring" bei vorzeitiger Kündigung eine Abschlagszahlung von 80 Euro für "bei Vertragsabschluss gewährte Vorteile". Laut OGH ist diese zusätzliche Vertragsstrafe gesetzwidrig und unwirksam. Die Kunden können in der Vergangenheit kassierte Beträge zurückfordern.

    07:23

    „Flughafen ist das Spiegelbild einer Region“

    Gerhard Widmann. Der Geschäftsführer des Flughafens Graz-Thalerhof musste zuletzt Rückgänge bei Passagierzahlen verbuchen. Im Interview mit dem WirtschaftsBlatt erklärt er, wohin die Reise von Graz aus bald gehen könnte.

    07:22

    Kresta angelt sich Großauftrag für Holland

    Für den Anlagenbauer Kresta Industries ist die Krise überwunden.

    07:21

    EU verschärft Prüfung des Flughafens Klagenfurt

    Wettbewerbsrecht. EU findet mögliche neue illegale Beihilfen im Verfahren um den Airport Klagenfurt.

    Die Redaktion empfiehlt

    Umfrage

    • Soll das Binnen-I in der Rechtschreibung erhalten bleiben?
    • Sie haben bereits abgestimmt.