17.03.2016, 15:13  von APA

Martin Graf zum neuen Energie-Steiermark-Vorstand gewählt

Martin Graf wechselt in den Vorstand der Energie Steiermark / Bild: PEROUTKA Guenther / WB

E-Control-Vorstand Martin Graf wechselt in den Vorstand der Energie Steiermark.

Neuer Vorstand der Energie Steiermark wird E-Control-Vorstand Martin Graf. Der 1976 in Amstetten geborene Graf hat sich gegen mehr als 20 Bewerber durchgesetzt und wird den Posten von Olaf Kieser übernehmen, der im April an die Spitze der Stadtwerke Stuttgart wechselt. Graf wurde am Donnerstag nach dem Hearing vom Aufsichtsrat ausgewählt und wird Christian Purrer im Vorstand ergänzen.

Gericht zweifelt an Unabhängigkeit der E-Control

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

22.07.2016, 08:46

Goldlöckchen in der Männerwelt

17.07.2016, 17:58

„Das Risiko nehmen, abgewählt zu werden“

17.07.2016, 14:25

Der Traum vom steirischen Silicon Valley

Kommentare

0 Kommentare

15.07.2016, 12:47

Shoppingcity Seiersberg: Verfassungsgerichtshof hob Verordnungen auf

Die "Interessentenwege", durch die das ansonsten zu große Shoppingcenter Seiersberg erst genehmigungsfähig wurde, entsprechen nicht dem Gesetz, stellt der Verfassungsgerichtshof fest.

14.07.2016, 12:36

Gewerkschaft freut sich über Konkurs von Baufirma

Die steirische Nival Kropiunik Bau ging Pleite. Sie soll laut Gewerkschaft GBH Lohn- und Sozialdumping betrieben haben.

14.07.2016, 06:27

Urteil im Grazer Jihadisten-Prozess: 20 Jahre Haft für Hassprediger Mirsad O.

Der Jihadisten-Prozeß in Graz endete für die beiden Angeklagten mit langjährigen Haftstrafen.

12.07.2016, 10:19

Millionenpleite einer Baufirma

Die steirische Nival Kropiunik-Bau GmbH ist in Konkurs. Sie hat mehr alse ein Million Euro Schulden. Eine Millionenpleite gibt es auch bei der "PHV" Liegenschaftsverwertungs-Gesellschaft m.b.H. aus Oberösterreich.

12.07.2016, 08:40

Die unendliche Geschichte der Rechtsstreitigkeiten

Es ist das jüngste Kapitel in der langen Geschichte der Rechtsstreitigkeiten um die Shopping City Seiersberg.

Bundesländer

Bilder des Tages

Umfrage

  • Warum gehen Väter seltener in Karenz als Frauen?
  • Karrierenachteile
  • Angst vor Imageverlust
  • Finanzielle Einbußen
  • Keinen Rückhalt vom Chef
  • Es gehen genug Männer in Karenz

Die Redaktion empfiehlt