01.02.2013, 16:36  von Fabian Graber

Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase

Nabucco-Konkurrent TAP erhöht den Druck / Bild: Bloomberg

Pipelines. Im Frühjahr fällt die Entscheidung, welche Pipeline kaspisches Gas nach Europa bringen wird. TAP schickt das finalen Angebot Ende Februar ab, sagt der CEO des Projekts.

Wien. Das Match zwischen den zwei Pipeline-Projekten Nabucco und Trans Adriatic Pipeline (TAP) nähert sich dem Finale: Ende Juni will das Gaskonsortium Shah Deniz in Aserbaidschan entscheiden, welche der beiden Röhren ab 2019 Gas nach Europa transportieren wird.

Dieser Artikel ist Premium-Content.

Zum Weiterlesen einloggen

Neuregistrierung

Lieber Leser!

Der Artikel "Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase" ist Premium Content. Wollen Sie

2 Wochen gratis testen?

/
/ /
/
tagsüber erreichbar (bitte keine Leer- oder Sonderzeichen eingeben)

 

*) Pflichtfeld

Ihre Vorteile:

  • Voller Zugang zu allen Premium
    Online-Artikeln

  • Persönliche Berichterstattung per Mail

    Personal Clipping nach eigenen Suchwörtern

  • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots

    Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts

  • Aktien-Quick-Check

    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert – übersichtlich und anschaulich zusammengefasst

  • Voller Archivzugriff

    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv

Sie haben noch kein Abo?

Jetzt gratis testen!

Ihre Vorteile

  • • Voller Zugang zu allen Premium-Online-Artikeln
  • • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts
  • • Aktien-Quick-Check
    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert - übersichtlich und anschaulich zusammengefasst
  • • Voller Archivzugriff
    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv
11:30

Nach McDonald's startet auch Konkurrent Burger King seinen Lieferservice in Wien

Die Fast-Food-Riesen klingeln an der Haustür. Vergangenen Sommer startete McDonald's seinen Lieferservice in Wien, nun zieht auch Burger King nach und liefert seine Burger zu den Kunden nach Hause.

11:17

"Ö3 sendet immer noch zu wenige österreichische Produktionen"

Die SPÖ-Kultursprecherin erinnert an die Vereinbarungen in der Musikcharta und kritisiert den Radiosender Ö3, dass er dieser Verantwortung immer noch nicht vollständig nachgekommen sei.

10:24

"Die Zugangsregelung an der WU ist suboptimal"

Die neugewählte Rektorin der Wirtschaftsuniversität (WU), Edeltraud Hanappi-Egger spricht über die Pläne für ihre Amtszeit.

06:57

Exklusiv: Strabag greift nach der Kommunalkredit

Laut dem Prospekt der ab Freitag angebotenen Anleihe will der Baukonzern Strabag als Teil eines Bietervehikels die Kommunalkredit Austria AG erwerben.

29.01.2015, 08:33

10.00 Uhr: Neues Gehaltsschema für Spitalsärzte in Wien

Nach der Einigung in Oberöstereich gibt es nun auch in Wien neue Arbeitszeitmodelle und Gehälter für Spitalsärzte - ausgenommen im AKH.

Umfrage