01.02.2013, 16:36  von Fabian Graber

Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase

Nabucco-Konkurrent TAP erhöht den Druck / Bild: Bloomberg

Pipelines. Im Frühjahr fällt die Entscheidung, welche Pipeline kaspisches Gas nach Europa bringen wird. TAP schickt das finalen Angebot Ende Februar ab, sagt der CEO des Projekts.

Wien. Das Match zwischen den zwei Pipeline-Projekten Nabucco und Trans Adriatic Pipeline (TAP) nähert sich dem Finale: Ende Juni will das Gaskonsortium Shah Deniz in Aserbaidschan entscheiden, welche der beiden Röhren ab 2019 Gas nach Europa transportieren wird.

Dieser Artikel ist Premium-Content.

Zum Weiterlesen einloggen

Neuregistrierung

Lieber Leser!

Der Artikel "Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase" ist Premium Content. Wollen Sie

2 Wochen gratis testen?

/
/ /
/
tagsüber erreichbar (bitte keine Leer- oder Sonderzeichen eingeben)

 

*) Pflichtfeld

Ihre Vorteile:

  • Voller Zugang zu allen Premium
    Online-Artikeln

  • Persönliche Berichterstattung per Mail

    Personal Clipping nach eigenen Suchwörtern

  • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots

    Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts

  • Aktien-Quick-Check

    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert – übersichtlich und anschaulich zusammengefasst

  • Voller Archivzugriff

    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv

Sie haben noch kein Abo?

Jetzt gratis testen!

Ihre Vorteile

  • • Voller Zugang zu allen Premium-Online-Artikeln
  • • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts
  • • Aktien-Quick-Check
    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert - übersichtlich und anschaulich zusammengefasst
  • • Voller Archivzugriff
    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv
24.06.2016, 05:55

50-Jähriger Baumeister in Wien-Leopoldstadt erschossen

Bei einer offenbar gezielten Bluttat ist in der Nacht auf heute, Freitag, ein 50-Jähriger in Wien-Leopoldstadt auf offener Straße getötet worden.

22.06.2016, 16:28

WGKK – Häupls Ehefrau wird neue ärztliche Direktorin

Barbara Hörnlein, Ehefrau von Wiens Bürgermeister Michael Häupl, war bisher Chefin im Wilhelminenspital. Nun wechselt sie zur WGKK.

21.06.2016, 14:40

"Stafa Tower" in Wien nach Bayern verkauft

Die Bayerische Versorgungskammer erwarb den Stafa Tower, ein markantes Rundgebäude in der Wiener Mariahilfer Straße.

20.06.2016, 12:16

"Fleißige" Einbrecher in Wien geschnappt: Vermutlich 5660 Kellereinbrüche in einem Jahr

Ein Trio soll innerhalb eines Jahres in Wien in 5.660 Keller eingebrochen und damit einen Gewinn von 300.000 Euro eingefahren haben.

16.06.2016, 11:41

War's Mordversuch? Verfassungsschutz ermittelt gegen Steinewerfer bei Identitären-Gegendemo

Die Wiener Polizei hatte allerhand zu tun bei der Kundgebung der "Identitären" und der Gegendemo der "Offensive gegen Rechts". Es flogen Steine, es gab Verletzte und sieben Festnahmen. Nun wird gegen einen Steinewerfer wegen Mordversuchs ermittelt.

Bilder des Tages

Umfrage

  • Warum gehen Väter seltener in Karenz als Frauen?
  • Karrierenachteile
  • Angst vor Imageverlust
  • Finanzielle Einbußen
  • Keinen Rückhalt vom Chef
  • Es gehen genug Männer in Karenz