01.02.2013, 16:36  von Fabian Graber

Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase

Nabucco-Konkurrent TAP erhöht den Druck / Bild: Bloomberg

Pipelines. Im Frühjahr fällt die Entscheidung, welche Pipeline kaspisches Gas nach Europa bringen wird. TAP schickt das finalen Angebot Ende Februar ab, sagt der CEO des Projekts.

Wien. Das Match zwischen den zwei Pipeline-Projekten Nabucco und Trans Adriatic Pipeline (TAP) nähert sich dem Finale: Ende Juni will das Gaskonsortium Shah Deniz in Aserbaidschan entscheiden, welche der beiden Röhren ab 2019 Gas nach Europa transportieren wird.

Dieser Artikel ist Premium-Content.

Zum Weiterlesen einloggen

Neuregistrierung

Lieber Leser!

Der Artikel "Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase" ist Premium Content. Wollen Sie

2 Wochen gratis testen?

/
/ /
/
tagsüber erreichbar (bitte keine Leer- oder Sonderzeichen eingeben)

 

*) Pflichtfeld

Ihre Vorteile:

  • Voller Zugang zu allen Premium
    Online-Artikeln

  • Persönliche Berichterstattung per Mail

    Personal Clipping nach eigenen Suchwörtern

  • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots

    Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts

  • Aktien-Quick-Check

    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert – übersichtlich und anschaulich zusammengefasst

  • Voller Archivzugriff

    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv

Sie haben noch kein Abo?

Jetzt gratis testen!

Ihre Vorteile

  • • Voller Zugang zu allen Premium-Online-Artikeln
  • • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts
  • • Aktien-Quick-Check
    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert - übersichtlich und anschaulich zusammengefasst
  • • Voller Archivzugriff
    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv
28.08.2014, 12:13

143.000 Fahrgäste haben gewählt: U5 wird türkis

Rosa war eine Möglichkeit, ab 65 Prozent jener, die abstimmten, entschieden sich für Türkis als Leitfarbe für die neue U-Bahn-Linie U5.

27.08.2014, 15:46

Taxi-Konkurrent Uber baut Angebot in Wien massiv aus

Der Kampf um Fahrgäste in Wien wird härter: Eine Fahrt zum Flughafen um 20 Euro, mit solchen Kampftarifen startet der Fahrdienst Uber seine Offensive in Wien.

26.08.2014, 09:30

Vapiano muss Schanigarten zusperren

Tische verdecken das Blindenleitsystem des Bahnhofs Wien Mitte, Vapiano wird voraussichtlich einen Teil des Gastgartens im nächsten Jahr nicht mehr betreiben können. Österreich-Chef Philipp Zinggl hofft, dass die Sichtbarkeit nicht verloren geht.

21.08.2014, 19:10

Handels-Urgestein Köck schafft grünes Licht für Sanierungsplan

Die in die Insolvenz geschlitterte Elektrohandelskette Köck kann weitermachen. Die Köck-Gläubiger stimmten einer 30 Prozent-Quote zur Sanierung zu.

20.08.2014, 13:25

Sonntagsöffnung: Ab September wird's in Wien ernst

Wirtschaftsbund forciert die Einrichtung von Tourismuszonen in Wien. In ihnen ist die Sonntagsöffung erlaubt. Ab Septmber wird mit Bürgemeister Michael Häupl dazu verhandelt.

Umfrage

  • Schulbeginn: Wo kaufen Sie Schreibwaren und Büroartikel?
  • Papier-Fachgeschäft
  • Handelsketten
  • Online