01.02.2013, 16:36  von Fabian Graber

Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase

Nabucco-Konkurrent TAP erhöht den Druck / Bild: Bloomberg

Pipelines. Im Frühjahr fällt die Entscheidung, welche Pipeline kaspisches Gas nach Europa bringen wird. TAP schickt das finalen Angebot Ende Februar ab, sagt der CEO des Projekts.

Wien. Das Match zwischen den zwei Pipeline-Projekten Nabucco und Trans Adriatic Pipeline (TAP) nähert sich dem Finale: Ende Juni will das Gaskonsortium Shah Deniz in Aserbaidschan entscheiden, welche der beiden Röhren ab 2019 Gas nach Europa transportieren wird.

Dieser Artikel ist Premium-Content.

Zum Weiterlesen einloggen

Neuregistrierung

Lieber Leser!

Der Artikel "Match Nabucco-TAP geht in heiße Phase" ist Premium Content. Wollen Sie

2 Wochen gratis testen?

/
/ /
/
tagsüber erreichbar (bitte keine Leer- oder Sonderzeichen eingeben)

 

*) Pflichtfeld

Ihre Vorteile:

  • Voller Zugang zu allen Premium
    Online-Artikeln

  • Persönliche Berichterstattung per Mail

    Personal Clipping nach eigenen Suchwörtern

  • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots

    Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts

  • Aktien-Quick-Check

    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert – übersichtlich und anschaulich zusammengefasst

  • Voller Archivzugriff

    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv

Sie haben noch kein Abo?

Jetzt gratis testen!

Ihre Vorteile

  • • Voller Zugang zu allen Premium-Online-Artikeln
  • • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts
  • • Aktien-Quick-Check
    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert - übersichtlich und anschaulich zusammengefasst
  • • Voller Archivzugriff
    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv
06:02

Papierbranche kämpft mit zu viel Holz

Rohstoffe. Seit Monaten klagt die Papierbranche über Engpässe bei der Versorgung mit Holz. Nun herrscht ein Überangebot, das die Unternehmen wieder vor neue Probleme stellt.

24.04.2014, 14:36

Auto-Sommer in Wien: 13.842 Baustellen, Westeinfahrt, Gürtel, Mahü...

Autofahren im Sommer - in Wien eine Nervenprobe. Von insgesamt 13.842 Baustellen und Aufgrabungen finden sich 791 im höherrangigen Netz, wovon sich wiederum 401 direkt auf den Verkehr auswirken werden.

24.04.2014, 11:32

Wiener aws-Beteiligung Televis insolvent - Millionenschulden

Die Telekomservice-Firma Televis hat Insolvenz angemeldet. Von der Pleite sind 252 Gläubiger und 62 Arbeitnehmer betroffen.

24.04.2014, 09:37

Wirtschaftskammer fordert freie Mieten

Richtwert sowie alle Zu- und Abschläge sollen abgeschafft werden: Die Wirtschaftskammer Wien verlangt freie Mieten auch im Altbau, um Investitionen zu fördern.

23.04.2014, 21:24

Arzt eröffnet Tankstellen-Praxis in Wien

Im Mai will ein Wiener Arzt seine Ordination an einer Tankstelle eröffnen. Für 15 Minuten Behandlung kassiert der Arzt 50 Euro.

Umfrage

  • Wo liegt Ihr Notgroschen?
  • Auf dem Girokonto
  • Auf dem Sparbuch
  • Andere Anlageformen
  • Unter dem Kopfkissen

Die Redaktion empfiehlt