23.03.2016, 14:44  von apa

Frau von Philharmoniker-Chef Andreas Großbauer wird neue Opernball-Organisatorin

Maria Großbauer ist die neue "Botschafterin" des Wiener Opernballs. / Bild: (c) APA/HERBERT PFARRHOFER

Was in Wien bereits als offenes Geheimnis galt, wurde am Mittwoch bestätigt: Maria Großbauer als Wiener Opernball-Organisatorin Nachfolgerin von Desiree Treichl-Stürgkh.

Wien. Die Werbefachfrau Maria Großbauer ist die neue Organisatorin des Wiener Opernballs. Dies gab Staatsoperndirektor Dominique Meyer am Dienstag bei einer Pressekonferenz in Wien bekannt. "Es ist für mich eine riesengroße Freude und Ehre, in diesen 'Heilg'en Hallen mitwirken zu können", sagte Großbauer .

Großbauer ist die Frau von Philharmoniker-Chef Andreas Großbauer und führt in Wien eine Werbeagentur. "Ich halte sie für die Richtige: Sie kennt das Haus sehr gut und brennt für die Oper, sie ist klug, kreativ, hat Sinn für Eleganz, ist gut vernetzt, hat Erfahrung im Positionieren von Marken und in der Realisation von Projekten", sagte Meyer. Großbauer folgt Desiree Treichl-Stürgkh, die das Fest in der Oper neun Mal organisiert hat. Der nächste Opernball findet am 23. Februar 2017 statt.

Das WirtschaftsBlatt 3 Wochen gratis testen
» Jetzt kostenlos bestellen

29.07.2016, 12:51

Musical-Star Uwe Kröger: Sanierungsverfahren nach Steuerprüfung

29.07.2016, 11:55

Wirtschaft zieht "bitteres Fazit" nach Mariahilfer Straße Neu

29.07.2016, 11:35

Verbund: Mellach wird zur Zerreißprobe

Kommentare

0 Kommentare

28.07.2016, 16:36

Grassers Anwalt Ainedter und das Spiel auf Zeit

Der Anwalt von Ex-Finanzminister Karl-Heinz Grasser, Manfred Ainedter, will nicht nur Einspruch gegen die Anklage wegen Korruptionsverdachts gegen seinen Mandaten stellen, sondern wil auch eine Verlängerung der Einspruchsfrist erreichen.

28.07.2016, 14:18

Tschopperl Wossa: Gegenbauer und Trzesniewski kommen auf den Geschmack

Das neue sommerliche Erfrischungsgetränk für Groß und Klein ist für Erwin Gegenbauer auch eine Art „Bildungsauftrag“.

28.07.2016, 10:12

„Unser Ziel ist Marktführerschaft“

Hidden Champion: Der Wiener Trockenbaugroßhändler Baustoff+Metall überspringt heuer die 600-Millionen-€-Marke beim Umsatz. In Deutschland ist das Familienunternehmen neuer Marktführer.

28.07.2016, 08:53

Massenkündigungen bei Schließung der "Alt-Wien"-Kindergärten

Die Jobs der Mitarbeiter dienen als Spielball in den Verhandlungen von Betreiber und Magistrat Wien. Kommt es zu keiner schnellen Einigung, ist auch der Trägerverein bald Geschichte.

27.07.2016, 13:05

Copa Cagrana-Konkurs: "Nicht ein einziger Euro an liquiden Mitteln“

Neues Ungemach für den Copa Cagrana-Pächter Norbert Weber: Über seine Firma "Boardwalk Entwicklungs GmbH" ist laut Tageszeitung "Kurier" am Wiener Handelsgericht ein Konkursverfahren eröffnet worden.

Bilder des Tages

Umfrage

  • Warum gehen Väter seltener in Karenz als Frauen?
  • Karrierenachteile
  • Angst vor Imageverlust
  • Finanzielle Einbußen
  • Keinen Rückhalt vom Chef
  • Es gehen genug Männer in Karenz

Die Redaktion empfiehlt