21.01.2013, 09:44  von Melanie Manner

Festplattenabgabe: Der Machtkampf spitzt sich zu

Die Musikbranche glänzt nicht wirklich / Bild: Colourbox

Urheberrechtsnovelle. Musik- und Elektronikbranche machen mit weit divergierenden Zahlen für bzw. gegen die neue Urheberrechtsabgabe mobil. Für die Branchen geht es um viel Geld.

Für die Justizministerin artet die Diskussion um die geplante Urheberrechtsabgabe in ein Fiasko aus. Was noch schnell vor den Wahlen durchgeboxt werden sollte, hat sich zu einem Herumgezerre von Interessensgruppen unter Einsatz abenteuerlicher Zahlen entwickelt. Auf der Strecke bleibt der Konsument, dem der Durchblick fehlt.

Dieser Artikel ist Premium-Content.

Zum Weiterlesen einloggen

Neuregistrierung

Lieber Leser!

Der Artikel "Festplattenabgabe: Der Machtkampf spitzt sich zu" ist Premium Content. Wollen Sie

2 Wochen gratis testen?

/
/ /
/
tagsüber erreichbar (bitte keine Leer- oder Sonderzeichen eingeben)

 

*) Pflichtfeld

Ihre Vorteile:

  • Voller Zugang zu allen Premium
    Online-Artikeln

  • Persönliche Berichterstattung per Mail

    Personal Clipping nach eigenen Suchwörtern

  • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots

    Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts

  • Aktien-Quick-Check

    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert – übersichtlich und anschaulich zusammengefasst

  • Voller Archivzugriff

    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv

(WirtschaftsBlatt, Print-Ausgabe, 2013-01-21)

Sie haben noch kein Abo?

Jetzt gratis testen!

Ihre Vorteile

  • • Voller Zugang zu allen Premium-Online-Artikeln
  • • Verwaltung Ihrer Wertpapierdepots Behalten Sie den Überblick über ihre Wertpapierdepots samt Monitoring & E-Mail-Alerts
  • • Aktien-Quick-Check
    Alle Analystenbewertungen zu jedem gehandelten Wert - übersichtlich und anschaulich zusammengefasst
  • • Voller Archivzugriff
    Recherchieren Sie in allen Ausgaben und Beilagen der letzten 4 Wochen im Vollarchiv
07.07.2014, 20:04

Fernsehkonzern RTL schlägt Alarm wegen Steuer in Ungarn

Europas größter privater Fernsehkonzern RTL legt sich wegen umstrittener Steuervorschriften mit der ungarischen Regierung an.

04.07.2014, 13:00

Ex-Pressesprecher von David Cameron muss ins Gefängnis

Andy Coulson muss für 18 Monate in Haft. Der frühere Chefredakteur der "News of the World" wurde schuldig gesprochen, in einen schweren Abhörskandal verwickelt zu sein.

18.06.2014, 07:43

Der Buchclub von Bertelsmann ist Geschichte

Der Medienriese Bertelsmann beendet eine Ära und schließt bis Ende 2015 das gesamte deutschsprachige Buchclub-Geschäft. Umbruchs im Buchgeschäft.

10.06.2014, 12:36

Das deutsche Markenranking gewinnen Mercedes und BMW

Industriemarken wie Autohersteller dominieren im deutschen http://wirtschaftsblatt.at/home/nachrichten/international/3809200, auch VW und Audi vorne. SAP und Deutsche Telekom auf den Plätzen.

04.06.2014, 14:32

Adidas-Kampagne: Fußballer zeigen Herz... Rinderherz

Für eine Adidas-Werbekampagne halten Fußballer blutige Herzen in die Kamera. Eine Aktion, die nicht bei allen gut ankommt.

Umfrage

  • Soll das Binnen-I in der Rechtschreibung erhalten bleiben?
  • Ja
  • Beides vollständig ausschreiben
  • Abschaffen
  • Nur weibliche Schreibung - inkludiert Maskulinum